Ein paar Gedanken zu Halloween

Man kann sich ernsthaft fragen:

Müssen wir jeden «Brauch» mitmachen, ohne dass er bei uns eine wirkliche Tradition hat?

Müssen wir den ganzen kommerzialisierten Ramsch in den Läden kaufen?

Müssen wir mitmachen, wenn verkitschte Partys gefeiert werden?

Müssen wir diese ganze, sinnlose Geldmacherei unterstützen?

Müssen wir uns in komische Kleider zwängen und in Gruppen damit rumlaufen, nur weil das gerade hip ist?

Müssen wir es wirklich lieben, wenn andere etwas gruselig und abstossend finden?

Müssen wir wirklich jeden Seich mitmachen, der aus irgend einem Land zu uns in die Schweiz «rüberschwappt»?

Nein, müssen wir nicht. Aber wir haben zum Glück das Privileg, es zu dürfen, wenn wir wollen und damit niemandem schaden.

So, und nachdem das nun gesagt ist, trinkt bitte eure letzte Mass aus, räumt diese blau-weiss karierten Dekos weg, hängt die Lederhosen und die Dirndl in den Schrank, schlaft euren Rausch aus und lasst jene, die es mögen, Halloween feiern!

Kleiner Tipp noch: Bei uns gibts Süsses …

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s