Archiv des Autors: promiroli

Billag – die Logik des Service Public

Quelle: Billag – die Logik des Service Public

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Stefanie, ich bin stolz auf dich!

Sonntagabend, Konzert des Kinderchors mit unseren beiden Häxli. Wir filmen das Ganze und ich bin deshalb mit der Kamera in nächster Nähe, als eines der Chorkinder während eines Songs zusammenbricht. Das Mädchen wird sofort versorgt und aus der Kirche getragen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Es ist höchste Zeit …

… sich einen Monat lang nicht über die gelochte Garderobe von Bundesrätinnen zu ereifern. … einen Monat lang die globale Erwärmung und das Abschmelzen der Polkappen zu vergessen. … einen Monat lang kein Problem mit der ach so «fürchterlichen» Flüchtlingsschwemme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die älteste CEO der Schweiz

Rosa Bracher-Barelli* ist die zurzeit wohl fleissigste Kundin der Augenoptik-Kette Visilab. Und sie hat vor wenigen Tagen ein Start-up-Unternehmen gegründet. Beides wäre wohl kaum bemerkenswert, wäre da nicht das Alter der rüstigen Dame: Sie ist 106 Jahre alt! Fast täglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schönenwerd schafft Sommerzeit ab!

Seit der Umstellung der Uhren auf Sommerzeit zeigt die Turmuhr der Schönenwerder Stiftskirche eine – vermeintlich – falsche Uhrzeit an und hinkt der offiziellen MESZ um 6 Minuten hinten nach. Nein, es handle sich hierbei nicht um eine Fehlfunktion, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wie man die Callcenter-Dame in den Wahnsinn treibt

Freitagnachmittag, 14:30 Uhr, das Handy klingelt, auf dem Display steht eine unbekannte Nummer. – Hallo? – Ja, hallo, sprech ich mit Herrn Marti? – Ja. – Ja, Herr Marti, schön, dass ich Sie direkt erreiche … – Sie haben ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

Wenn sogar Boulevard-Journis übertreiben

Heute Abend entdeckte ich diese Schockmeldung im Blick. Da lief mir nun echt kalter Schauer über den Rücken. So viel Blödsinn innerhalb einer einzigen Meldung unseres liebsten Chäsblatts gabs schon lange nicht mehr. Liebe Jungs vom Blick.ch Kommt mal etwas runter! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen